Ein besonderes Ereignis, wie dies Bürgermeister Helmut Braun vor Eröffnung der Verbandsgemeinderatssitzung bezeichnete, ging zu Beginn der Tagung im Rülzheimer Sitzungssaal über die Bühne. Die beiden Tanzmariechen der Rülzheimer Karnevalsgesellschaft Simone Ortega und Sandra Gundal, haben ihren Heimatort erneut bekannt gemacht, indem sie bei den Deutschen Meisterschaften in den karnevalistischen Tänzen bei der Disziplin Jugend in Kassel Deutsche Meisterin und Deutsche Vizemeisterin geworden sind.

Tanzmariechen im Ratssaal

In Anwesenheit der Eltern beider Mädchen sowie des Präsidenten der KGR „Die Stecher" Rülzheim, Edi Harder, des Sitzungspräsidenten der Gesellschaft Kurt Kupper würdigte Bürgermeister Helmut Braun vor dem versammelten Verbandsgemeinderat und mehreren Gästen mit anerkennenden Worten die großartigen Leistungen der beiden Mädchen und ihrer Trainerinnen Nicole Wolff und Simone Seiler. Mit der Überreichung von Wappentellern und Blumengebinden an die beiden Siegerinnen und ihre Trainerinnen wünschte der Verbandsbürgermeister auch für die Zukunft solche Erfolge.

91feier4

Rede vom ehemaligen Sitzungspräsidenten Kurt Kupper bei der Feier in der Narrenburg

Feier in der Narrenburg