Beim bundesweit ausgeschriebenen Turnier in St. Ingbert-Rohrbach hat das Tanzmariechen der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Rülzheim, Sandra Gundal, unter 15 Mitkonkurrentinnen in der Jugendklasse den zweiten Platz erreicht. Damit qualifizierte sie sich für die Deutschen Meisterschaften der Jugend in Pforzheim. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, als Sandra aufgrund ihrer Turnier-Nachnominierung als Erste auf die Bühne musste.

Trainiert wird Sandra Gundal seit kurzen von dem Trainerteam Karin Franck-Löhle, die für die Choreografie verantwortlich ist, und Simone Seiler, mehrfache badische Meisterin der Seniorenklasse, Europameisterschaftsdritte und Fünfte der Weltmeisterschaft.

Heimatbrief 7.3.90