Traditionsgemäß eröffneten die "Rülzheimer Narren" am 11.11. um 20.11 Uhr im Schützenhaus die Karneval-Saison 1983/84. Eingeladen waren nicht nur Mitglieder, sondern auch alle Freunde und Gönner der Karneval-Gesellschaft Rot-Weiß "Die Stecher" Rülzheim.

Für Stimmung und Unterhaltung war wie immer bestens gesorgt. Die "Junkers" hatten die Tanzwütigen voll im, Griff und unsere beiden Büttenkanonen Werner Nuber und Dietmar Steiner trugen ihren Teil zum erfolgreichen Gelingen dieses Abends bei.

Mit dem Erscheinen unserer Ersatzprinzessin Ursula, der Großen ging am Narrenhimmel die Sonne auf. Ganz groß waren die Auftritte des kleinen KGR-Rock´n Roll-Paares Nicole Wolff/Thomas Mendel und der Senioren-Rock´n Roll-Gruppe trainiert von Karin Milli-Franck, die es hervorragend verstanden die ansonsten ausgefüllte, Tanzfläche nicht nur horizontal sondern auch in der Vertikalen voll auszunutzen. Allein das Können unseres Tanzmariechens Nicole Wolff war schon eine leckere Kostprobe vom Programm der Rülzheimer Prunksitzungen am 28.01. und 04.02.1984.

An dieser Stelle wünscht die Karnevalsgesellschaft allen Faschingsfreunden viel Spaß und Freud für die neue Kampagne!
Ein dreifach-kräftiges Rülzheim HELAU!!!