"Narren" ohne Promille-Sorgen - Bus Service eingerichtet

Am Samstag, 11. Januar, 20.11 Uhr, startet die Karnevalgesellschaft Rot-Weiß Rülzheim (KGR) mit dem Krönungsball in die neue Fasnachtskampagne. Zum erstenmal findet die Inthronisierung des Prinzenpaares im neuen Freizeithaus statt. Das Orchester Marc Collin's aus Straßburg spielt auf. Um das Programm noch attraktiver zu gestalten, hat die Karnevalgesellschaft Rot-Weiß befreundete Vereine eingeladen.

Um die Gefahr eines Führerscheinentzuges und den erwarteten Parkplatzmangel zu verringern, hat die KGR einen Omnibus angemietet, der ab 18 Uhr dauernd einen festgelegten Rundkurs befährt und die „Narren" zum Preis von 1 Mark für Hin-und Rückfahrt zum Schauplatz der Inthronisation bringt. Zusteigemöglichkeit besteht bei folgenden Punkten: Omnibus Weber, Römerstraße/Ecke Mauritiusstraße, Gasthaus Birkenhof, Modehaus Hippler, Drogerie Siebert, Cafe Büchle, Lebensmittel Liebel, Gasthaus Waldschlössel, Freizeitzentrum, Lebensmittel Heck, Friedhofstraße. Die KGR bittet alle Rülzheimer, ihr Fahrzeug in der Garage stehen zu lassen und den Bus zu benutzen.

In diesem Jahr findet kein Kartenvor¬verkauf statt, die Abendkasse öffnet um 18.15 Uhr.