RÜLZHEIMS NARREN verursachten gestern Nachmittag in den Dorfstraßen ein großes Hallo bei ihrem Umzug mit 20 Wagen und vier Musikkapellen. Die „Sehleute" waren zu hunderten gekommen und bewunderten vor allem die Raketenkanone von Cap Karneval, die Unmassen von Konfetti abfeuerte. Seeräuber, Indianer, wilde Chinesen, Texaner und das Elferratskomitee mit dem gesamten Anhang bildeten ebenso laute wie bunte und turbulente Kulisse, derweil der Narrenexpreß" ständig und gut besetzt seine Runde machte.

umzug-007