Saison 1965

Am schmutzigen Donnerstag fuhr man zum Feiern nach Endingen. Im Hotel "Victoria" wurde ein Maskenball untern dem Motto "Eine Nacht in Venedig" druchgeführt

Die Rülzheimer Tollitäten erhielten aus der Hand von Bürgermeister Robert Seither beim Krönungsball im Hotel »Viktoria" den großen Gemeindeschlüssel. „Prinz Gerhard von der Vorstadt im Klingbachtal", und Prinzessin „Anni von St. Diethardshausen". Die bürgerlichen Namen: Gerhard Dreyer und Anni Heck. Präsident Erwin Kunz nahm die Vorstellung des Prinzenpaares vor und wünschte ihm in der Kampagne viel Erfolg.

Dann verlas der Hofmarschall die „Regierungserklärung", ehe nach fünijähriger Unterbrechung wieder einmal die Prinzengarde auftrat. Weitere Höhepunkte bildeten das Erscheinen der Hofsänger und ein Solotanz von Karin Franck

 prinzenpaar65

Gerhard I. und Anne I.

In der Rülzheimer Sitzung erfreuten zunächst die „Klingbachlerchen" nach der Begrüßung durch Präsident Erwin Kunz und der Übernahme des Narrenschifisteuers durch Willi Kupper mit einem Lied. In den fast überfüllten „Vikitoria'-Saal zogen dann das Prinzenpaar Anni I. und Gerhard I. ein und wurden mit donnerndem Applaus willkommen geheißen.

prunksitzung-003

Weiterlesen ...